top of page

Caesar Wrap mit Hühnchen aus Erbsenprotein




Zutaten:

Mais Wraps,

Füllung;

1 Kopf Romana Salat,

ein paar Zwiebelringe,

1 Packung Plantet Chicken,

etwas Mais

Croutons,

Parmesan Ersatz

Dressing: 70 gr. Cashewmus, 1 Knoblauchzehe, 40 ml weißer Balsamiko, 1Eßl. Zitronensaft, etwas Zitronenabrieb von 1 Bio Zitrone, 3 Eßl. Olivenöl, 1TL Agavendicksaft, eine Prise Meersalz und schwarzer Pfeffer.

Zubereitung:

Die Zutaten vom Dressing gut mixen. Die Wraps in einer Pfanne kurz/leicht erwärmen. Belegen mit dem Salat, Plantet Chicken, Mais, Zwiebelringe, Croutons, Parmesanersatz und etwas vom Dressing. Dann die Seiten einklappen und den Wrap fest zusammen rollen.

(Croutons selber gemacht: Veganes Toastbrot in Würfel schneiden, mit einem Knoblauchzeh (auf einen Zahnstocher spießen), Pflanzenmargarine und etwas Olivenöl auf schwacher Hitze anrösten, Knoblauch wieder entfernen)

Gutes Gelingen wünscht Ihnen Corina Schallwig

42 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page