top of page

Leber-/Lebenswurst Vegan

…….schmeckt fast wie früher!

Zutaten:

1 Esslöffel Margarine*, 1 Teelöffel Kräutersalz

2 Zwiebeln, 2 Teelöffel Majoran

1 Würfel Hefe, 1/2 Teelöffel Piment, gemahlen

1 Knoblauchzehe, 1/4 Teelöffel Thymian

1/4l Gemüsebrühe, 1 Spritzer Obstessig

50g Weizenvollkornmehl, 50g Margarine*

*z.B. Sojola oder Alsan

Zubereitung:

Zwiebeln klein würfeln, in Margarine glasig dünsten.

Frische Hefe hinein bröseln, auflösen lassen.

Gewürze und Knoblauch zugeben und Gemüsebrühe aufgießen.

Mehl einrühren, alles aufkochen.

Würzung prüfen, nach Belieben mit den Kräutern nachwürzen.

1 Spritzer Obstessig zugeben.

Zum Schluss Margarine einrühren und im Kühlschrank kalt werden lassen.

Mit Alsan wird die Leberwurst etwas fester als mit Sojola.

Das Rezept eignet sich hervoragend für die Dinkelbrötchen (Rezept siehe Blog)

122 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

1 Comment


ich mache meine Lebervurst immer mit Zwiebel , Rote Bohnen, Räuchertofu . Zwiebel und Bohnen und Räuchertofu glasig dünsten, dann wenn abgekühlt ist in Mixer mit frischen Maiyoan , Peterlilie und Pfeffer , Salz mit viel Öl in einen Mixer geben, und fertig ist das ganze. Je mehr Öl um so cremiger wird es .

Like
bottom of page