Veganes Mett

Aktualisiert: Mai 28


Zutaten:

1 kleine rote Zwiebel

1 Knoblauchzehe

6 Reiswaffeln

130 - 150 ml kaltes Wasser

3 EL Tomatenmark

1 Teel. Senf

1 – 2 EL Öl

Salz, Pfeffer

Garnitur

1 Zwiebel

Etwas Petersilie


Zubereitung

Zwiebel und Knoblauch schälen, Zwiebel klein würfeln, Knoblauch fein pressen. Reiswaffeln in kleine Stücke brechen/zerbröseln und zusammen mit den Zwiebeln und Knoblauch in eine Schüssel geben. Das kalte Wasser sowie Tomatenmark, Senf, Öl zufügen und alles gründlich miteinander vermischen. Anschießend das „Mett“ mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ein paar Stunden durchziehen lassen. Dann mit Zwiebelringen oder Würfel garnieren und gut gekühlt genießen. Siehe Serviervorschlag.





17 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen