top of page

Saftiger Apfelkuchen

Zutaten

Für den Teig

200g Mehl

2 EL Zucker

130g Margarine

70ml Mineralwasser

2 Pck Vanillezucker

3 EL Apfelmus

2 TL Backpulver

2 TL Natron

zum belegen

1kg Äpfel

Die Äpfel schälen vom Kerngehäuse befreien und in Streifen schneiden

7 EL Apfelmus

für die Streusel

150g Mehl

80g Margarine

6 EL Zucker

1 TL Zimt


Zubereitung

Mehl, Zucker, Vanillezucker, Backpulver und Natron vermischen.

Warme Margarine, Wasser und Apfelmus dazu geben und zu einem glatten Teig verkneten und mindestens 1/2h in den Kühlschrank stellen.


für die Streusel

Mehl, Zucker und Zimt vermischen. Warme Margarine dazugeben und alles verkneten und bis zur Verwendung kalt stellen


Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen, in einer gefetteten Springform gleichmäßig verteilen und den Rand hochdrücken.

Es funktioniert auch sehr gut wenn man den Boden der Springform mit Backpapier auslegt und das Backpapier mit dem Ring festklemmt.

Den Boden mit 2 EL Apfelmus bestreichen.

Die Äpfel hinein geben und mit den restlichen 5 EL Apfelmus bestreichen.

Den Kuchen auf mittlerer Schiene im Backofen bei 200°C Ober/Unterhitze 20 min backen.

Nach 20 Minuten aus dem Ofen nehmen. Den Streuselteig in groben Bröseln über den Kuchen verteilen.

Den Apfelkuchen für weitere 20 Minuten im Backofen backen.

51 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

"Rührkuchen" vegan

Schokotorte vegan

bottom of page